Stellvertretende Projektleitung (m/w/d)

Kontakt

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und aussagekräftige Arbeitszeugnisse) in einem PDF Dokument mit max. 10 MB ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff: "Stellvertretende Projektleitung" an:
bewerbung@unwomen.de
Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.


Quelle

Premiumanzeige an WILA Arbeitsmarkt vom 29.08.2022

Bewerbungsfrist

bis zum 18.09.2022

Aufgaben und Einsatzfelder

UN Women Deutschland e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Stärkung von Frauenrechten und die Gleichstellung der Geschlechter einsetzt. Als eines von 12 Nationalen Komitees unterstützt UN Women Deutschland die Arbeit von UN Women durch gezielte Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit.
UN Women Deutschland wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Projektes Gemeinsam eine Zukunft gestalten, in der Frauen und Männer gleichberechtigt leben und arbeiten gefördert
Am Standort Berlin suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein als Stellvertretende Projektleitung (m/w/d)
Ihre Aufgaben:
Als stellvertretende Projektleitung berichten Sie an die Projektleiterin/Geschäftsführerin, sind verantwortlich für die Leitung des Berliner Büros und die Betreuung und Weiterentwicklung der Kooperation mit dem BMFSFJ sowie zuständig für die Kooperation und Netzwerkarbeit mit nationalen und internationalen Frauenorganisationen:
Koordination der Durchführung des Projektes und Ansprechpartnerin für das Projektteam in den Bereichen Kampagnenmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Webseite und Veranstaltungsmanagement.
Kooperation mit weiteren deutschen Partner*innen
Netzwerkarbeit mit deutschen Frauen-, UN- und Entwicklungshilfeorganisationen im Kontext nationaler Gleichstellungspolitik, wie z.B. der Berliner Erklärung und internationaler Übereinkommen wie CEDAW, UNSR-Res. 1325, Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und Generation Equality
Mitarbeit bei der Antragstellung von Zuwendungsanträgen und Erstellen von Zwischen- und Jahresberichten
Repräsentation von UN Women Deutschland in Berlin mit Vorträgen und Interviews
Ansprechpartner*in für Parlamentarier*innen.

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder entsprechender Abschluss) in einem sozial-, wirtschaftswissenschaftlichen oder juristischen Studiengang oder vergleichbaren Fachgebiet

Kenntnisse und Fähigkeiten

Sie bringen mit:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder entsprechender Abschluss) in einem sozial-, wirtschaftswissenschaftlichen oder juristischen Studiengang oder vergleichbaren Fachgebiet
Erfahrung im Leiten von Teams
Erfahrung in der Mitarbeit von Nichtregierungsorganisationen
Erfahrung bei der Antragstellung öffentlicher Mittel (BMFSFJ/BMZ)
Sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
Sehr gute Anwendungskenntnisse einschlägiger Office-Programme
fließende Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse
Ausgezeichnete soziale und kommunikative Kompetenzen
Ausgeprägte Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten mit einem hohen Maß an Aufmerksamkeit für Details und der Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen
Begeisterung für unsere Mission und die Gleichstellung der Geschlechter.
Wir bieten:
Einen spannenden Themenbereich im Kontext der Vereinten Nationen, in einem internationalen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
Die Mitarbeit in einer gemeinnützigen Organisation mit einem wachsenden und motivierten Team
Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

in Vollzeit. Bezahlung in Anlehnung an den TVöD

Stellenanbieter

UN Women Deutschland

Weitere WILA-Angebote