Mitarbeiter (m/w/d) Energieberatung

Kontakt

Sie haben Interesse?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB, eine PDF-Datei) bitte bis zum 02. September 2022 an:
Verbraucherzentrale Hamburg e.V.
Vorstand Michael Knobloch
Kirchenallee 22
20099 Hamburg
bewerbungen@vzhh.de


Quelle

Premiumanzeige an WILA Arbeitsmarkt vom 04.08.2022

Bewerbungsfrist

02.09.2022

Aufgaben und Einsatzfelder

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unserer Energieberatung (der landesgeförderten Energielotsen-Hotline sowie für die bundesgeförderte Energieberatung der Verbraucherzentralen) eine/n Mitarbeiter (m/w/d) Energieberatung in Teilzeit (75% einer entsprechenden Vollzeitstelle, Aufstockung ggf. möglich), zunächst befristet bis zum 31.5.2024, eine Verlängerung wird angestrebt

Ihre Aufgaben sind
Telefonische Kurz-/Erstberatungen rund um das Thema Energiesparen/Energieeffizienz:
Energiekosten, Gebäudedämmung, Heizungs- und Lüftungstechnik, Erneuerbaren Energien, Förderprogramme, Gesetze und Verordnungen; weiterführende Hinweise zur vertiefenden Beratung/bzw. zu Beratungsangeboten anderer Hamburger Akteure;
Terminvergabe/-weiterleitung für vertiefende Beratungen im Rahmen des Kooperationsangebotes Hamburger Energielotsen;
Individuelle Beratungen nach Terminvereinbarung rund um das Thema Energiesparen/Energieeffizienz in der Verbraucherzentrale, per Video oder am Telefon;
Durchführung von Beratungen bei den Ratsuchenden zuhause (standardisierte Energie-Checks);
Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen (Online und Präsenz);
Beantwortung von Medienanfragen;
Teilnahme an Messen oder Infoständen;
Datenerfassung sowie Mitwirkung an Evaluationen;
Zielgruppe: Private Endverbraucher/innen, WEGs, private Vermieter/innen

Stellenantritt

ab sofort

Berufs- und Ausbildungsabschluss

abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium in einer passenden Fachrichtung wie z.B. Architektur, Umweltwissenschaften, Bauingenieurwesen, Versorgungssicherheit o.ä.

Kenntnisse und Fähigkeiten

Sie bringen mit
Ein abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium in einer passenden Fachrichtung wie z.B. Architektur, Umweltwissenschaften, Bauingenieurwesen, Versorgungssicherheit o.ä.
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Energieberatung (privater Haushalte) oder vergleichbare Beratungserfahrung;
Sehr gute Kenntnisse in mehreren Bereichen der Themenfelder Dämmung, Heizung, Lüftung, Erneuerbare Energien, Klimafolgenanpassung, Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene Hamburg, Gesetze und DIN (z.B. GEG, HambKliSchG);
Ausgeprägtes service- und kundenorientiertes sowie sicheres Auftreten;
Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit;
Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift;
Wünschenswert sind zudem eine Energieberater-Ausbildung und ggf. ein Eintrag in der Energie-Effizienz-Experten-Liste der dena
Wir bieten Ihnen
eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientieren Arbeitsatmosphäre und einen interessanten, vielseitigen und gesellschaftlich hoch anerkannten Arbeitsplatz;
eine kooperative Unternehmenskultur in einem politisch spannenden Umfeld;
Fortbildungsmöglichkeiten;
einen günstig gelegenen Arbeitsplatz im Zentrum Hamburgs mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie die Möglichkeit des anteiligen mobilen Arbeitens;
eine tarifgebundene Vergütung TV-AVH je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe 11 mit Jahressonderzahlung und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge;
30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Teilzeit (75% einer entsprechenden Vollzeitstelle, Aufstockung ggf. möglich), zunächst befristet bis zum 31.5.2024, eine Verlängerung wird angestrebt

Stellenanbieter

Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

Weitere WILA-Angebote