Knowledge Manager Africa & South America (m/w)

Kontakt

Möchten Sie mit uns zusammen für den Natur- und Umweltschutz arbeiten? Dann bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit. Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen Janina Manske gerne vorab zur Verfügung.

WWF Deutschland
Bereich Personal
Janina Manske
Reinhardtstraße 18
10117 Berlin

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 05.01.2018

Bewerbungsfrist

k.A.

Aufgaben und Einsatzfelder

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen - auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.
Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. Wir brauchen dazu qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im "Naturschutz" nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen.
Zur Verstärkung suchen wir für unsere Abteilung Biologische Vielfalt, Fachbereich Afirka & Südamerika in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und zunächst befristet auf zwei Jahre einen qualifizierten Knowledge Manager Africa & South America (m/w)
Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:
Übernahme von Marketing- und Kommunikationsaufgaben des Fachbereich Afrika & Süd Amerika, wie Recherchen, Herausarbeiten von Inhalten
Organisation und selbstverantwortliche Übernahme von Aufgaben zu Patenberichten, Mailings, Pflege der Website, Urkundenerstellung, Protektorenarbeit für den Fachbereich
Verantwortlich für Presseanfragen, Storytelling, Pflege von Social Media Kanälen, Erstellung von Faktenblättern und Artenlexika
Betreuung von Veranstaltungen sowie Kampagnenorganisation
Zuarbeit im Berichtswesen, Reporting und der Datenauswertung und Aufarbeitung (M&E, KPIs, OKRs, SMART, Verhaftungen/Verurteilungen, Biomonitoring, etc.)
Pflege der Wissensdatenbank Confluence sowie des MAM (Celum 5) für fachbereichsrelevante Informationen und Assets
Zusammenführung der marketing- und kommunikationsrelevanten Planung des Fachbereichs
Redigieren von Texten, Verfassen von Hintergrundinformationen
Lokalisierung und Zugänglich machen des individuellen Wissens im Fachbereich für andere relevante Kollegen und gezielte Verteilung in die Abteilungen
Organisation, Planung und Logistik von Reisen mit dem Marketing oder der Kommunikation in bestimmte Regionen/Projekte

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Aufgabenfeld

Kenntnisse und Fähigkeiten

Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF und verfügen über
Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zum Aufgabenfeld
Mehrjährige (2-3 Jahre) Berufserfahrung im Naturschutz in Afrika und/oder Süd Amerika, sowie in der Kommunikation und/oder im Marketing
Erfahrung im interdisziplinären Wissensmanagement
Versiert im Umgang mit Werkzeugen und Datenbanken zum Wissensmanagement
Erfahrung im Projektmanagement und der populärwissenschaftlichen Kommunikation dazu.
sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
gute Kenntnisse der spanischen und französischen Sprache von Vorteil
Diplomatisches Geschick und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit fremden Kulturen

Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Vollzeit und zunächst befristet auf zwei Jahre

Stellenanbieter

WWF Deutschland

Weitere WILA-Angebote