Was ist der WILA Arbeitsmarkt?

Exklusiv für Abonnent*innen bietet der WILA Arbeitsmarkt …

... eine Stellen-Datenbank

    • Für Akademiker*innen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie Natur- und Umweltschutz

    • Jobangebote aus den Tätigkeitsfeldern Bildung, Kommunikation, Kunst und Kultur, Querschnittsstellen, Soziales und Psychologie, Umwelt- und Naturschutz, Über den Tellerrand, Wissenschaft und Forschung

    • Mehr als 1.000 Stellenangebote von Montag bis Freitag aktualisiert

Mehr lesen

... ein Onlinemagazin

    • Beiträge rund um Arbeitswelt, Bewerbung, Berufseinstieg, Weiterbildung und mehr

    • Infos über Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen oder Fördermöglichkeiten

    • Jede Woche neue Artikel

Mehr lesen

Kostenlose Stellenangebote

PLZ Stellenbezeichnung/Arbeitgeber Ausgabe vom Bewerbungsfrist
67346 Bistum Speyer
Bildungsreferent/in für die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) (m/w/d).
Standort: Speyer.
Abteilung Jugendseelsorge
Bildungsreferent:in
Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) ist ein katholischer Jugendverband mit 38 Gruppierungen im Bistum Speyer. Die Arbeit vor Ort erfolgt in vier Altersstufen und selbstverwaltet durch junge Erwachsene. Die DPSG versteht sich als Erziehungsverband - die Mitglieder lernen, aufrichtig und engagiert ihr Leben und ihr Umfeld zu gestalten.
Als Bildungsreferent:in unterstützen Sie subsidiär die Gremien und Arbeitskreise im Diözesanverband und Bezirken. Mit Ihrem Wissen über die pädagogischen Konzepte der Pfadfinder, Kreativität und Organisationsgeschick bereichern Sie im Team mit den Ehrenamtlichen deren Vorhaben wie Aktionen und Veranstaltungen.
Aufgaben:
Sie begleiten und unterstützen die ehrenamtliche Diözesanleitung.
Sie begleiten und unterstützen die pädagogische Arbeit in den vier Altersstufen sowie in Facharbeitskreisen und Arbeitsgruppen.
Sie unterstützen Maßnahmen, Aktionen und Programme des Jugendverbandes
Sie unterstützen die jugendpolitische Interessenvertretung.
Sie beraten und begleiten die Ausbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Bistum.
Sie arbeiten bei der Erarbeitung von Konzepten und Projekten zur Förderung und Vernetzung der Jugendverbandsarbeit und der Entwicklung von Perspektiven mit.
Sie unterstützen bei der Verwaltung sowie der Geschäftsführung des Jugendverbandes.
Sie pflegen und fördern die Kontakt- und Vernetzungsarbeit in der Diözese.
28.02.2024 07.04.2024
57439 Akademie Biggesee gGmbH
Die Akademie Biggesee - eine Einrichtung der politischen Jugend-
und Erwachsenenbildung in freier Trägerschaft in Südwestfalen - sucht
eine Bildungsreferentin / einen Bildungsreferenten (m/w/d).
Ihre Aufgaben:
Organisation, Planung, Durchführung und Evaluation von Seminaren zur politischen und sozialen Bildung, überwiegend mit Erwachsenen
Qualitative Weiterentwicklung von Bildungsangeboten
Beantragung öffentlicher Fördermittel
Akquise und Betreuung von Kooperationspartner/innen
Mitgestaltung von Prozessen des Qualitätsmanagements.
28.02.2024 k.A.
54290 Regionalagentur Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz - Saarland
Wir suchen eine:n
Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für die kommunale Beratung.
Sind Sie ein lösungsorientierter Mensch mit Leidenschaft für Bildung? Sie brennen für nachhaltige Veränderungsprozesse? Dann werden Sie Teil unseres Teams.
Die Regionalagentur Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz - Saarland (REAB) unterstützt Landkreise und kreisfreie Städte dabei, Lösungen für Probleme in verschiedenen Bildungsbereichen zu finden. Als Mitarbeiter:in der REAB arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien und einer kooperativen Arbeitsatmosphäre.
Ihre Aufgaben bei uns:
Als Teil unseres Beratungsteams begleiten Sie Kommunalverwaltungen bei der strategischen Zielentwicklung, der Implementierung von Strukturen für ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement und der Projektkonzeption.
Sie stimmen sich mit kommunalen Fach- und Führungskräften in Beratungsgesprächen, Informationsveranstaltungen und Entscheidungsgremien ab.
Sie konzipieren, moderieren und dokumentieren Workshops und Beteiligungsformate.
Sie wirken daran mit, landesweite Fachveranstaltungen, Fortbildungen sowie kommunale Austauschformate zu konzipieren und durchzuführen.
Sie sind Teil einer Agentur, die sich als lernende Organisation versteht und bringen sich aktiv in die Weiterentwicklung unserer internen Prozesse und unserer Dienstleistungen für die Kommunen ein.
Über uns:
Die Regionalagentur Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz - Saarland (REAB) unterstützt Landkreise und kreisfreie Städte in Rheinland-Pfalz und dem Saarland dabei, Lösungen für Probleme in verschiedenen Bildungsbereichen zu finden. Hierzu begleiten wir Kommunen bei der Strategie- und Projektentwicklung, dem Aufbau von Netzwerk- und Steuerungsstrukturen durch Moderation und bilaterale Prozessunterstützung. Dabei legen wir Wert auf ein datenbasiertes Vorgehen. Wir bringen Kommunen in Austausch über Bildungsfragen und bieten Informationen rund um das Thema kommunale Bildungslandschaften.
Die Regionalagentur ist Teil des Fachnetzwerks der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und wird aus Mitteln des BMBF gefördert. Träger der Regionalagentur Kommunales Bildungsmanagement RLP-SL ist der eingetragene Verein "Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz-Saarland" mit Sitz in Trier.
28.02.2024 bis einschließlich 01. April 2024

Hier ist nichts für Sie dabei? Unter „Alle kostenlosen Stellen“ finden Sie eine weitere Jobangebote, die wir mit Unterstützung von Arbeitgebern für Sie gesammelt haben. Als Abonnent*in erhalten Sie zusätzlich Zugang zu unserer Stellen-Datenbank mit mehr als 1.000 Inseraten, die zudem täglich von Montag bis Freitag aktualisiert wird.

Alle kostenlosen Stellen Über 1.000 weitere Stellen im Abo

Neu ab dem 26.02.2024

Berufsfeld: Die Natur laufen lassen
Naturbasierter Umweltschutz nutzt natürliche Prozesse zur Erhaltung von Ökosystemen – und ist für Fachkräfte ein attraktives Tätigkeitsfeld.

Qualifikation: Texte redigieren mit KI
Werkzeugkasten (3): Endlich steht der Bericht, an dem man so lange gearbeitet hat! Aber ist er auch logisch aufgebaut, liest er sich flüssig und ist verständlich? Was ist an welchen Stellen verbesserungswürdig? Bei der Beantwortung solcher Fragen hilft die Wolf-Schneider-KI.

Führung & Personal: Gesundheitsförderung von Angestellten
Eine von der Hans-Böckler-Stiftung veröffentlichte Studie zum betrieblichen Gesundheitsschutz kommt zu der Erkenntnis, dass viele Arbeitgeber in dem Bereich Fortschritte gemacht haben – auch als Reaktion auf die Corona-Pandemie. Gleichzeitig sei noch Luft nach oben. Mit Tatkraft und Teamwork können Führungskräfte eine Menge bewegen.

Kurzmeldungen

  • Handreichung für nachhaltige Städte: Eine neue, kostenfreie Publikation beleuchtet Instrumente für eine nachhaltige Bodenpolitik in Städten und Kommunen.
  • Das "neue Arbeiten" in der Praxis: Ein Workshop vermittelt Wissen für New Work an Fach- und Führungskräfte.

  • Forschung gegen Schmerzen: Ein Preis würdigt wissenschaftliche Arbeiten in der Schmerzforschung, unter anderem aus dem Bereich der Psychologie.

Ihre Vorteile mit einem Abo

  • Nutzung der Stellen-Datenbank mit mehr als 1.000 Jobangeboten pro Woche
  • Täglich aktualisiert von Montag bis Freitag
  • Jede Woche neue Artikel mit Themen rund um dem Arbeitsmarkt, Berufseinstieg und Weiterbildung
  • 10 Prozent Rabatt auf berufsbezogene Seminare des WILA Bildungszentrum
  • Nutzung unseres Coaching-Angebots
  • Monatlich kündbar

Schon über ein Abo nachgedacht? Es lohnt sich!

Hier gehts zu den Preisen eines Abonnements.

Angebote des WILA Bildungszentrum

Ob vor Ort oder online – das WILA Bildungszentrum bietet Seminare rund um das Thema Berufseinstieg und berufliche Weiterentwicklung, aber auch Angebote rund um die persönliche Entfaltung. Als Abonnent*in des WILA Arbeitsmarkt erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf berufsbezogene Seminare im WILA Bildungszentrum!

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Seminaren:

Januar 2024 – Februar 2024
Weitere WILA-Angebote