Wie finde ich eine neue Stelle, eine nachhaltige berufliche Perspektive?

Sie sind Geistes- oder Sozialwissenschaftler/in und ...

Arbeitsmarkt-Bildung-Kultur-Sozialwesen-nah

... wollen im Bereich Medien, Bildung, Kultur oder Sozialwesen arbeiten?

... suchen nach Ihrem Studienabschluss einen passenden Job oder eine berufliche Perspektive?

... wollen nach einer Familienphase wieder in den Beruf einsteigen?

... suchen wegen Befristung oder Beendigung einer Arbeiteine neue Stelle?

Wir bieten Ihnen jede Woche:

Arbeitsmarkt-Bildung-Kultur-Sozialwesen-nah
  • Eine Übersicht über 400 bis 500 aktuelle und qualifizierte Stellen speziell für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Branchenspezifische Hintergrundberichte, zum Beispiel über die Entwicklung neuer Berufsfelder und Tipps rund um das Thema Bewerbung
  • Terminhinweise zu Fachtagungen, Jobmessen und ausgewählte Fortbildungsangebote

Zusätzlich bieten wir unseren Abonnent/Innen:

  • unsere kostenlose Bewerbungshotline (jeden Dienstag von 13.30 bis 15.30 Uhr)
  • Rabatte bei unseren WILA-Seminaren zu Schlüsselqualifikationen
  • Rabatte bei unseren Coaching-Angeboten
  • Teilnahme an unserem exklusiven Alumni- und Mentorenprogramm (im Aufbau)

Wie finden wir die Stellen?

Jede Woche werten unsere erfahrenen Arbeitsmarkt-Expertinnen und -Experten bundesweit das Stellenangebot in 92 Tages- und Wochenzeitungen, in 29 Fachzeitschriften sowie rund 50 Jobbörsen und Firmenseiten aus. Die relevanten Stellen sortieren sie nach Berufsfeldern und Postleitzahlgebieten. Hier eine Übersicht und hier ein Ansichtsexemplar. Erstabonnent/innen erhalten die ersten beiden Ausgaben kostenlos.

Wila-Arbeitsmarkt-Leser

Der Wissenschaftsladen Bonn e.V. als Herausgeber ist ein gemeinnütziger Verein und Europas größter Wissenschaftsladen. Der WILA Bonn will Wissen vermitteln, Orientierung geben und Menschen Handlungsmöglichkeiten eröffnen. Er ist ein staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung. Unsere Projekte werden vor allem von der EU, von Ministerien und Stiftungen gefördert. Seit über 20 Jahren unterstützt der Wissenschaftsladen Bonn Akademikerinnen und Akademiker mit geistes- und sozialwissenschaftlichem Hintergrund bei der Jobsuche.

Und welche Berufsfelder konkret?

Die ausgewerteten Stellen werden folgenden Berufsfeldern zugeordnet:

  • Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Verlags- und Bibliothekswesen
  • Schule, Aus- und Weiterbildung
  • Kunst und Kultur
  • Leitende Funktionen und Geschäftsführungen, Referent/innen und Beauftragte
  • Internationaler Austausch, Sprachen und Tourismus
  • Sozialwesen und Psychologie
  • Wissenschaft, Hochschule Forschung
  • Weitere Stellen für Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen, u.a. in der Wirtschaft

Was kostet ein Abonnement?

Wila-Arbeitsmarkt-Zeitschriften

Eine Ausgabe kostet für Einzelpersonen 4 Euro (Ermäßigungen für Studierende und ALG II-Empfänger möglich). Die Mindestbezugszeit dauert 16 Ausgaben. Sie zahlen also 64 Euro für diese Zeit. Danach kann das Abonnement jederzeit - unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen - schriftlich (auch per Email an: aboservice@wilabonn.de) gekündigt werden.

Sie haben unseren Infodienst noch nie abonniert?
Erstabonnent/innen erhalten die ersten beiden Ausgaben kostenlos!
Mehr Informationen in unserem Bestellformular.

Was sagen unsere Leser/innen?

Der WILA hat eine enge und positive Bindung zu seinen Leserinnen und Lesern. Aufgrund der schwierigen Arbeitsmarktsituation für Geistes- und Sozialwissenschaftler werden die Infodienste häufig dauerhaft oder mehrmals in verschiedenen beruflichen Phasen abonniert, weil sie berufliche Orientierung und einen Blick über den Tellerrand bieten.

Einige Auszüge aus E-Mails und Briefen, die uns täglich erreichen:

„Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, aufgrund einer Anzeige in Ihrem Heft eine neue Stelle gefunden zu haben. Sicherlich werde ich Ihren Infodienst anderen weiterempfehlen, auch die Artikel habe ich immer gerne gelesen.“ T.H.

„Ihr Informationsdienst hat mir stets geholfen, die Motivation aufrecht zu erhalten, hat mir viele neue Ideen und Impulse gegeben und mir bei der beruflichen Umorientierung geholfen.“ K.G

„Solch eine Zeitung hätte ich in der Zeit nach meinem Examen gut brauchen können.“ A.C.

„Die Auswertung der Stellenanzeigen hat mir Arbeitsmöglichkeiten aufgezeigt, auf die ich sonst nicht gekommen wäre.“ C.R.

„Möchte ich Ihnen für die Inspiration danken, die letztendlich zu einer Festanstellung geführt hat – ich bin sogar in meinem Traumberuf gelandet, von dem ich ohne Ihre Zeitschrift gar nicht gewusst hätte, dass es ihn gibt. C.A.

„Die lange Bewerbungsphase mit all ihren Enttäuschungen und Selbstzweifeln ist und bleibt ein einsamer Ritt. Danke für informative Artikel, ausführliche Stellenbeschreibungen und trostspendende Leserbriefe.“ B.U.

„Nachdem ich einige Recherchemöglichkeiten auf diesem Gebiet intensiv „getestet“ habe, kann ich sagen, dass ich keine bessere und effizientere Möglichkeit gefunden habe, sich einen guten Überblick über aktuelle Stellenangebote zu verschaffen. A.J.

Haben wir Sie überzeugt? Dann abonnieren Sie hier unseren Infodienst! Zum Bestellformular
Weitere WILA-Angebote